Herzlich willkommen!

 

Psychotherapie hat viele verschiedene unterschiedliche Ansätze und Arbeitsweisen hervorgebracht. Ich habe mich auf die „Integrative Gestalttherapie" spezialisiert.

 

Gestalttherapie ist für mich eine Reise ins eigene Selbst. Fragen wie „Wer bin ich?“ „Was will ich?“ „Wohin will ich?“ werden unter anderem bearbeitet.

 

Automatisch ablaufende Körperhaltungen, Handbewegungen, Blicke, Veränderungen in der Stimme oder im Kontakt werden wahrgenommen und aktiv in der Therapie eingesetzt. Neue Verhaltensweisen werden ausprobiert und damit neue Erfahrungen und Ausdrucksweisen erlebbar gemacht. Ein neuer Zugang zu den eigenen Gefühlen, Gedanken, Sicht- und Ausdrucksweisen wird gelegt.

 

Gestalttherapie ist für mich eine lebendige Art und Weise sich auszudrücken, um heilsame Veränderungen zu ermöglichen. Die wichtigsten Heilfaktoren in der Therapie sind die Beziehung und der Dialog zwischen dem Klienten und mir. Ich sehe den Klienten als gleichwertigen Partner an, den ich bei seiner Entwicklung und Heilung unterstütze. Zusätzlich setze ich kreative Medien, Rollenspiele, Tanz, Körper- und Aufstellungsarbeit ein. Der Fokus meiner Arbeit in der Gestalttherapie liegt im Hier und Jetzt, Unerledigtes und problematische Verhaltensweisen zeigen sich immer im Moment. Ich grabe nicht endlos in der Vergangenheit, sondern nehme wahr, was jetzt im Kontakt zwischen dem Klienten und mir passiert.

 

Gestalttherapie geht tief in das Bewusstsein hinein und hinterlässt neue Spuren und Wege. Wohin der Weg geht, bestimmt der Klient, ich begleite ihn dabei. 

 

Ich unterstütze Sie gerne bei folgenden Herausforderungen:

Bei Interesse an einem Erstgespräch kontaktieren Sie mich bitte.